• Sunmaker
  • Euro Grand
  • Stargames
  • Casino Club
  • mybet Casino
  • 888 Casino
  • William HILL
  • Winner Casino
  • Casino Euro
  • Europa Casino
  • Ladbrokes




  • : :  Black Jack
    : :  Roulette
    : :  Die Täuschung
    : :  Martingale System
    : :  Progressive
    : :  Keine Systeme



    : :  Guidelines
    : :  Casinowahl
    : :  Für Systemspieler
    : :  Tricks und Gefahren
    : :  Schule: Blackjack
    : :  Schule: Baccarat
    : :  Schule: Roulette
    : :  Schule: Poker
    : :  Schule: Craps



    : :  Baccara
    : :  Blackjack
    : :  Poker

    : :  Roulette
    : :  Punto Banco



    : :  Mini Roulette
    : :  Slotmachines
    : :  Videoautomaten

    : :  Multi-Player
    : :  Jackpots



    : :  EVEREST POKER
    : :  TITAN POKER

    : :  CASINO-CLUB POKER

     

    Pokerberichte: Everest Poker

    Ich habe auf zahlreichen Seiten gespielt, mit Ausnahme von manchen europäischen Seiten, die Amerikaner nicht zulassen. 80% - 90% der Spieler kommen entweder aus den USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien, Neuseeland oder nach Poker verrückten skandinavischen Ländern.

    Viele Spieler aus diesen Ländern haben hinter sich ein paar Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der online Spiele und zweifellos ist der Standard von mittleren bis zu höheren Wetteinsatz-Spielen gestiegen. Everest hat sich aber offensichtlich um den ungenutzten Market bemüht. Es gibt eine große Menge der Spieler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und den Niederlanden. Wenn ich an online Poker denke, fallen mir nicht gerade diese Länder ein. Daher ähnelt der Spielstandard mehr der Frühzeiten des online Pokers. Viele von diesen Spielern sind einfach Kerle, die Poker das erste Mal spielen und sie kennen nicht facettenreiche strategische Seite des Spiels, die enorme Menge von ausgezeichneter Pokerliteratur, Poker-Software oder online Quellen.

    Zusammenfassend, so einen schwachen Spielstandard habe ich noch nirgendswo gesehen. Schwach spielende Spieler verlieren, sie callen, wenn sie nicht viel haben, also sie schränken Bluffs ein, aber unter allen Umständen wetten sie um den Wert.

    Die graphische Darstellung auf dieser Seite hat einen auffällig starken Rand mit einer realistischen Griffigkeit und offensichtlich wurde darüber lange nachgedacht.

    Zur Zeit verfügen sie nur über Holdem, aber wahrscheinlich haben sie vor, die Seite mit Registerkarten für andere Spiele, die schon vorbereitet, aber noch nicht aktiviert sind, auszubauen.

    Die Spielvariante, nach der man sucht, ist durch das Selektionsfenster sowohl in Geldspielen als auch Ringspielen einfach zu finden.

    Die Darstellung der Multiple-Table Turniere ist merkwürdig, es wird in einem anderen Fenster geöffnet. Persönlich gefällt es mir nicht, man hat sogar keinen Einfluss darauf, wie Turniere in diesem Fenster dargestellt werden. Ich begreife nicht, was dahinter steckt. Aber wenn man etwas anderes als andere Seiten schon anbieten machen möchte, sollte das eine Verbesserung sein.

    Das Bereich, an dem es wirklich gearbeitet werden soll, ist die Fähigkeit, Notizen zu machen. Es gibt dort solche Möglichkeit nicht und meiner Meinung nach soll dieser Aufgabe höchste Priorität gegben werden, weil für Spieler es heutzutage ein Muss ist.

    Ihre Bonusstruktur ist zwar ein bisschen bizarr, aber im guten Sinne. Man bekommt $100 Bonus ohne Rücksicht auf den angezahlten Geldbetrag. Für jeden gewetteten $100 bekommt man $1 zurück. Es ist zwar ungewöhnlich, aber natürlich möglich, einen kleinen Geldbetrag, z.B. $10 anzuzahlen und wenn man eine Glückssträhne hat, kann man extra $100 bekommen.

    Wie es schon erwähnt wurde, könnte diese Seite ausgebaut werden, aber ehrlich gesagt, für mich und viele Spieler, die das Spielen ernst nehmen, handelt es sich im Grunde nicht darum, wie geschickt die Seite ist, sondern wie Geld verdient werden kann. Auf diese Frage ist die Antwort eindeutig JA, also auf alle diesen gierigen Betrüger kann man Hände mit boshafter Befriedigung reiben. Das ist sicherlich eine richtige Zeit, alle schwachen Spieler von der Seite misszubrauchen. Der Rausch wird nicht ewig dauern, also warum denn nicht, sich jetzt anzumelden und die Gelegenheit zu nutzen?

    SPRACHE: Deutsch

    BONUS: $100

    Die Everest-Poker Website besuchen

    Lesen Sie über die Poker-Strategien.

    Aufgrund des GlücksspielStaatsvertrag (GlüStV) vom 1.1.2008 ist es für Bürger aus Deutschland Verboten an Online Poker oder anderen Glückspielen teilzunehmen. Top-Casinos.de © Alle Rechte vorbehalten